Prüfungstermine 2023

 

  • Hier sind die aktuellsten Informationen zu den Prüfungsterminen
  • Ab dem 3.6.2021 dürfen wieder Prüfungen mit mehr als 8 Teilnehmern durchgeführt werden.
  • 1. Quartal 2023
  • 19. Februar  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 12. März  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 2. Quartal 2023
  • 2. April  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam) 
  • 7. Mai  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 3. Quartal 2023
  • 2. Juli  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam) 
  • 6. August  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 3. September  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 4. Quartal 2023
  • 1. Oktober  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)
  • 5. November  um 17 Uhr auf dem Vereinsgelände des ersten Potsdamer Anglervereins (Lustgartenwall 1 in Potsdam)

Verbindliche Anmeldung zur Anglerprüfung

 

Bitte diesen Antrag auf Zulassung zur Anglerprüfung ausdrucken, ausfüllen und per Post oder Email an mich senden. Eine Anmeldebestätigung wird ausschließlich per Email versendet (Bitte korrekte und leserliche Email Adresse angeben).  Eine Anmeldung ist bis etwa eine Woche vor dem jeweiligem Termin möglich.

Download Antrag auf Zulassung zur Anglerprüfung hier…

oder mit dieser Onlineanmeldung direkt zur Prüfung anmelden

Bitte nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit per Mail, das Onlineformular ist zeitweise defekt!

Bitte den Antrag auf Zulassung zur Anglerprüfung ausfüllen, einscannen und die Datei hier einfügen

Prüfungsablauf

Nach bestätigter Anmeldung erscheinen Sie zum Prüfungstag rechtzeitig mit dem originalen Antragsformular nebst Datenschutzerklärung, Prüfungsgebühr, Personalausweis und Kugelschreiber. Es wird eine Erläuterung zum Prüfungsablauf gegeben. Sie bekommen einen Fragebogen mit 60 Fragen, pro Frage gibt es drei Antwortmöglichkeiten, eine davon gilt als richtige Antwort. Direkt nach der Prüfung erfolgt die Auswertung und die Urkundenübergabe. Bei Fragen zur Prüfung können Sie gern in diese einsehen. Es werden noch weitere Ausführungen zum weiteren Ablauf der Fischereischeinbeantragung und Angelkartenausgabe gemacht.

Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühren betragen 25,00 € und werden am Tag der Prüfung in bar fällig. Die aufgeführten Prüfungen starten zu der angegebenen Zeit! Bitte erscheinen Sie daher rechtzeitig.

Was müssen Sie zur Prüfung mitbringen?

1.Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung ;

2.ausgefülltes Antragsformular und Datenschutzerklärung; (auch wenn Sie es vorher per Mail gesendet haben-ich benötige das Original)

3.Prüfungsgebühr (25 Euro);

4.Kugelschreiber

5.Maske, die Mund und Nase verdecken (wenn es die geltenden Verordnungen vorschreiben)

6. Abstände bitte einhalten

7. Rechtzeitig erscheinen, die Prüfung startet zur angegebenen Zeit

8. zu Coronaverordnungen selbst informieren und einhalten

Sonstige Bedingungen

Falls Sie den Termin nicht einhalten können, bitte ich um frühestmögliche Abmeldung, damit ich Ihren Platz an einen anderen Teilnehmer vergeben kann. Bei Nichterscheinen oder zu kurzfristiger Abmeldung behalte ich mir vor, die Prüfungsgebühr zur nächsten Anmeldung vorab per Überweisung einzufordern.